Buchungszeiten

Buchungszeiten

Im Rahmen der Öffnungszeiten haben die Eltern verschiedene Buchungs¬möglich¬keiten. Der Träger hat eine verbindlich zu buchende Kernzeit festgelegt, in der alle Kinder anwesend sein müssen. In dieser Kernzeit soll eine ungestörte gemeinsame Bildungsarbeit zur Umsetzung der Inhalte des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes stattfinden. Die Buchungszeit muss die volle Kernzeit sowie zusätzlich jeweils mindestens 30 Minuten Bring- und Abholzeit beinhalten.

Buchungsformulare erhalten Sie in unserer Einrichtung!

Falls sich Notfallnummern, Bankverbindung oder sonstige wichtige Informationen geändert haben, steht Ihnen hier das entsprechende Formular zur Verfügung.

 Download Notfallnummern, Bankverbindung

 

____________________________________________________________

Häufige Fragen und ihre Antworten

Wann beginnt und endet die Buchungszeit?
Die Buchungszeit beginnt mit dem Betreten des Einrichtung und endet mit dem Verlassen.  Für diese Zeit stellt der Träger Personal zur Verfügung. Somit sind die Bring- und Abholzeiten mitzubuchen.
 
Welche Buchungsintervalle sind möglich?
Die Buchungen erfolgen halbstündlich. Somit sind der Beginn und das Ende nur zur ganzen und zur halben Stunde möglich.
 
Sind auch tageweise unterschiedliche Buchungszeiten möglich?
Ja, allerdings müssen die gebuchten Wochenstunden passen und die Kernzeiten eingehalten werden.
 
Ist ein flexibles Bringen und Abholen der Kinder außerhalb der gebuchten Zeit bzw in der Kernzeit möglich?
Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben (§20 AVBayKiBiG) ist ein regelmäßiges und erhebliches Abweichen von der Buchungszeit unzulässig. Ebenso das Unterbrechen der Kernzeit. „Gesparte Stunden“, entstanden durch späteres Bringen bzw. früheres Abholen, können nicht in die folgenden Wochen übertragen werden. In Sonderfällen (Therapie des Kindes, Arztbesuch,…) können nach Absprache Sonderregelungen getroffen werden.
 
Ist eine nachträgliche Aufstockung bzw. Reduzierung der Buchungszeiten möglich?
Eine Reduzierung der Buchungskategorie ist aus Gründen der Personalplanung grundsätzlich nur zum Ende des Kita-Jahres zulässig.
Ein Erhöhen der Buchungskategorie ist in den meisten Fällen möglich; bitte sprechen Sie die Leitung bzw. deren Stellvertretung an, wenn Sie während des laufenden Jahres einen höheren Bedarf haben.
 
Muss während der Eingewöhnungszeit die Kernzeit eingehalten werden?
Die Eingewöhnungszeit stellt eine besondere pädagogische Phase dar, die individuell nach den Bedürfnissen des Kindes gestaltet wird. Hier kann es vorübergehend zu einer Verkürzung der Kernzeit kommen.
 
Ist aufgrund von Abwesenheit, infolge von Krankheit der Kinder oder Urlaub, die Buchungszeit anzupassen?
Krankheitsbedingte Fehlzeiten des Kindes bleiben grundsätzlich unberücksichtigt (vgl. Art. 21 Abs. 4 Satz 3 BayKiBiG). Für urlaubsbedingte Abwesenheit gilt das Gleiche.
 
Ist aufgrund von Schließtagen des Kigas die Buchungszeit anzupassen?
Schließzeiten der Einrichtung (bis zu 30Tagen im Jahr) bleiben bei der Feststellung der Buchungszeiten unberücksichtigt (vgl. Art. 21 Abs. 3 Satz 3 BayKiBiG).
 
Können Kinder über ihre Buchungszeit hinaus an Einzelveranstaltungen teilnehmen (ohne dass die Buchungszeit angepasst werden muss)?
Ja, sofern es sich um einzelne von der Einrichtung initiierte pädagogische Angebote, wie z. B. Ausflüge handelt.
 
Ist Versicherungsschutz für die Kinder außerhalb der gebuchten Zeiten gegeben?
Ja, solange sich die Kinder in der Kindertagesstätte befinden. Auch auf dem direkten Weg zum Kiga oder auf dem Nachhauseweg sind die Kinder in der gesetzlichen Unfallversicherung versichert. Gleiches gilt auch bei Ausflügen.

 

Rechtliche Grundlagen

Bayerisches Gesetz zur Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern in Kindergärten, anderen Kindertageseinrichtungen und in Tagespflege (Bayerisches Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz  BayKiBiG)

Praxishandbuch zur Ausführung des Bayerischen Kinderbildung- und Betreuungsgesetzes (AVBayKiBiG)

Letzte Änderung am Dienstag, 19 Juni 2018 21:00

Anschrift

Kindervilla St. Josef
Kappelgasse 1
97264 Helmstadt
Tel.: 09369 - 405 (Kindergarten)
Tel.: 09369 - 98 47 318 (Krippe)
Email: info(@)kindervilla-st-josef.de

 

Datenschutz

 

Öffnungszeiten

Kindergartenjahr 2018/2019

Kinderkrippe:
Mo - Fr 07:00 - 15:00 Uhr
Kindergarten:
Mo - Do 07:00 - 16:00 Uhr
Fr 07:00 - 15:00 Uhr

Details siehe hier

Träger

Elisabethen-Verein e. V.
Kappelgasse 1
97264 Helmstadt

 

Caritas Logo

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok