Raumstruktur

Raumstruktur

Untergeschoss:

Unsere beiden Kleinkindgruppen „Windelflitzer“ und „Krümelzwerge“ betreuen Kinder ab 12 Monaten bis circa 3 Jahre.
Den beiden Gruppen steht jeweils ein Gruppenraum zur Verfügung, der zum Bauen, Kuscheln und zu Rollenspielen einlädt. Puzzle und Lerntabletts mit Steck- , Schütt- und Zuordnungsmaterialien finden die Kinder in offenen Regalen. 
Jede Gruppe verfügt außerdem über einen Nebenraum, der als Rückzugsort und Schlafraum dient. 
Der große Flur, wird nicht nur als Garderobe für die beiden Gruppen genutzt, sondern dient vor allem als großer zusätzlicher Spielbereich. Hier können die Kinder toben, mit Fahrzeugen fahren und am Motorikwürfel spielen. Bunte Schaumstoffbausteine laden zum Toben, Rutschen, Steigen und Springen ein. 
Die große Küche wird von den beiden Gruppen täglich zum Frühstück und Mittagessen genutzt. Außerdem wird in unregelmäßigen Abständen mit den Kindern gebacken oder gekocht.
Das Badezimmer wird von beiden Gruppen gemeinsam zum Wickeln, Toilettengänge und Hände waschen vor dem Essen genutzt. 
 

Im Zentrum

treffen wir uns
spielen, toben und erkunden gemeinsam

       

 

 

Die Gruppe Windelflitzer ist eine unserer beiden Kleinkindgruppe

 

 

      

 

 

Die Gruppe Krümelzwerge ist unsere zweite Kleinkindgruppe

 

 

          

 

          

Die Garderobe im Kleinkindbereich

 

 

            

 

 

Im Schlafraum

- finden unsere Kleinsten Ruhe und Erholung

 

            

 

 

In der Küche

-  treffen wir uns zum gemeinsamen Frühstück und Mittagessen

 

           

 

 

Der Wickelbereich

- ermöglicht entspannte und liebevolle Wickelzeit
fördert bei Kleinkindern ihrem Entwicklungsstand entsprechend die Eigenaktivität

 

 

 

Der Außenberich

 

 

 

 

 

Erster Stock

Im gesamten ersten Stockwerk werden die Kindergartenkinder ab etwa 2 ¾ Jahren bis zum Schuleintritt betreut.
Die „Minis“ (3 bis 4 Jährigen), „Midis“ (4 bis 5 Jährigen) und „Maxis“ (5 Jahre bis Schuleintritt) können das ganze Stockwerk zur freien Entfaltung nutzen. 
Die Räumlichkeiten sind in sogenannte „Funktionsbereiche“ eingeteilt. Es gibt einen ganzen Raum, der die Kinder, zum kreativen Arbeiten einlädt, einen Raum, in dem die Kinder verschiedene Rollenspiele spielen können, einen „Baustellenraum“ und vieles mehr. 

 

Im Zentrum...

treffen wir uns zum Frühstücken
feiern Feste
-  finden unsere Kinderkonferenzen statt
-  können wir Puzzle, Tisch-  und Regelspiele spielen
berichten wir über Aktionen und betrachten Fotos

          

 

Die Kleine Strolchegruppe ist die Stammgruppe für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren

-  sie bietet Raum zum Bauen und Konstruieren
-  Materialien für Mengen, Zahlen, Formen und geometrische Körper können erforscht werden
-  rund um die Sprache werden Spiele gespielt, Bücher betrachtet und vorgelesen,  Buchstaben gesucht und entdeckt

- der Nebenraum lädt zum Höhlenbauen und kuscheln ein

 

 

Die Rasselbande ist die Stammgrupe für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren

-  sie ist als Atelier eingerichtet und lädt ein zum Malen, Basteln,  Kneten, Weben, Sticken etc.

- Tischspiele zum Thema Farben werden angeboten
Forschen und Experimentieren sind  möglich

- der Nebenraum lädt zum Bauen ein

 

 

Im Musikraum

lernen wir Instrumente kennen und probieren sie aus
hören wir CD`s mit Musik aller Art

 

 

 

 

Im Turnsaal

toben wir uns in den  Bewegungsbaustellen richtig aus
erleben wir Turn- und Rhythmikstunden
-  lernen wir Yoga kennen und gehen auf Phantasiereisen

 

 

 

Im Bällebad

-  gehen wir auf "Tauchstation"
-  genießen die Massage mit den Bällen
-  und haben viel Spaß

 

 

 

Im Medienraum

-  finden wir viele Bilderbücher
-  können wir mit Handpuppen spielen
-  stehen uns CD-Player und Computer zur Verfügung
-  werden wir mit verschiedenen Medien vertraut gemacht

 

 

 Küche

                                                                                         

 

 

 

 

Zweiter Stock

Im zweiten Stock befindet sich die Übergangsgruppe „Streuner“, die Kinder ab 2 Jahren bis circa 3 Jahren betreut.
Der großzügig geschnittene Gruppenraum bietet den Kindern viel Platz zum Spielen und Lernen. Es gibt verschiedene Spielecken, die den Kindern vielfältige Möglichkeiten bieten. 
Der Gruppe steht auch eine Küche für verschiedene hauswirtschaftliche Angebote zur Verfügung. 
Der große Flur dient den Kindern nicht nur als Garderobe, sondern auch als zusätzlicher Spielbereich.
Die beiden Badezimmer, wovon eines auch über eine Wickelkommode und Badewanne verfügt, geben den Kindern auch die Möglichkeit, selbstständig auf die Toilette zu gehen.
 

Gruppenraum

 

 
 
Letzte Änderung am Montag, 05 Oktober 2020 21:15
Mehr in dieser Kategorie: Elternarbeit »

Anschrift

Kindervilla St. Josef
Kappelgasse 1
97264 Helmstadt
Tel.: 09369 - 405 (Kindergarten)
Tel.: 09369 - 98 47 318 (Krippe)
Email: info(@)kindervilla-st-josef.de

 

Datenschutz

 

Öffnungszeiten

Kindergartenjahr 2018/2019

Kinderkrippe:
Mo - Fr 07:00 - 15:00 Uhr
Kindergarten:
Mo - Do 07:00 - 16:00 Uhr
Fr 07:00 - 15:00 Uhr

Details siehe hier

Träger

Elisabethen-Verein e. V.
Kappelgasse 1
97264 Helmstadt

 

Caritas Logo

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.