Datenschutzerklärung

 

Grundlage für den Datenschutz - KDG Kirchliches Datenschutzgesetz

für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten gelten die Bestimmungen des Gesetzes über den kirchlichen Datenschutz (KDG) sowie die sonstigen anzuwendenden kirchlichen und staatlichen Datenschutzvorschriften. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Website informieren. 
Kirchen und religiösen Vereinigungen oder Gemeinschaften dürfen nach Art. 91 DSGVO und Erwägungsgrund 165 umfassende Regelungen zum Datenschutz erlassen. Die Regelungen stehen im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO).
 
Wir freuen uns üer Ihren Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse an unserer Einrichtung. Als Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.
Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.
 

Erheben und verwenden nicht personenbezogener Daten

Wenn Sie diese Website nutzen, ohne anderweitig (z.B. durch Kontaktformular) Daten an uns zu übermitteln, erheben wir nur technisch notwendige Daten, die automatisch durch Ihren Browser an unseren Server übermittelt werden (z.B. Browsertyp/Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, aufgerufene Seiten, Verweildauer, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage). Dies ist technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzeigen zu können. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.
 

Erfassen und verwenden personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität eines Nutzers in Erfahrung zu bringen. Darunter fallen Informationen wie richtiger Name, Adresse, Postanschrift oder Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.
Man kann das Online-Angebot dieser Seite grundsätzlich ohne Offenlegung personenbezogener Daten nutzen. 
Um sich beispielsweise zur Pflege von Internetseiten anzumelden (nur für Mitarbeiter, Trägerschaft und ggf. Elternvertretung relevant), ist ein für diesen Zweck zur Verfügung gestelltes Anmeldeformular auszufüllen. Diese Daten werden im individuellen Benutzerprofil hinterlegt. Es unterliegt der freien Entscheidung, ob diese Daten eingegeben werden. Da versucht wird, für eine Nutzung des Angebots so wenig wie möglich personenbezogene Daten zu erheben, reicht für eine Anmeldung die Angabe des Namens und der E-Mail-Adresse, an die das Kennwort geschickt werden soll, aus.
Als Betreiber dieser Seite nutzen wir die persönlichen Daten nur von angemeldeten Nutzern, die diese freiwillig zur Verfügung stellen. Sie werden zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten und zur Verwaltung nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang genutzt und gespeichert.
 

Speicherdauer

Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten nur so lange, wie dies für die Verarbeitung oder zur Einhaltung gesetzlicher Pflichten erforderlich ist. Nach Wegfall des Verarbeitungszwecks werden Ihre Daten gesperrt oder gelöscht. Sofern darüber hinaus gesetzliche Pflichten zur Speicherung bestehen, sperren oder löschen wir Ihre Daten mit Ablauf der gesetzlichen Speicherfristen.
 
 

Schutz Ihrer Daten durch SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung verschlüsselt (SSL) erfolgt. Das dient zum Schutz der übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel bei Anfragen über unser Kontaktformular, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden.
Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
Zwischen Ihrem Rechner und dem Empfangsrechner wird zur Übermittlung Ihrer persönlichen Daten im Kontaktformular eine verschlüsselte Verbindung aufgebaut. Sie können diese Verschlüsselung durch ein Schloss-Symbol in der Statusleiste hres Browserfensters sowie dem zusätzlichen Buchstaben "s" in der Adress-Zeile (https://) erkennen. Durch einen Doppelklick auf das Schloss-Symbol können Sie sich das SSL-Zertifikat unseres Servers anzeigen lassen und daraus die Gültigkeit und die ausstellende Instanz erkennen..

 

Server-Log Dateien

Die Seite erhebt und speichert automatisch auf ihrem Server Log Files Informationen, die vom Browser übermittelt werden. Dies sind:
Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage.
Diese Daten sind bestimmten Personen nicht zu zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.


Kinder und Jugendliche

Es werden keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen angefordert, gesammelt oder an Dritte weiter geleitet.
 

Recht auf Widerruf

Wenn dem Betreiber dieser Seite personenbezogene Daten überlassen wurden, können diese jederzeit im jeweiligen Benutzerprofil geändert und gelöscht werden. Für eine vollständige Löschung des Zugangs wendet man sich direkt an die inhaltilich Veranwortlichen (siehe Impressum). Die Löschung erfolgt umgehend. Bis zu diesem Zeitpunkt erstellte Beiträge etwa in Terminankündigungen und Artikeln bleiben allerdings unter Umständen erhalten.
 

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem eingewählten Rechner abgelegt werden und die der Browser speichert. Die meisten der von dieser Seite verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende des Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf dem eingewählten Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser entweder alle Cookies automatisch akzeptiert, alle Cookies automatisch ablehnt oder Sie bei jedem Cookie fragt, ob Sie es akzeptieren oder ablehnen möchten. Nach Auswertung der jährlichen Zugriffe werden die protokollierten Daten gelöscht.
 

Beiträge

Die Beiträge auf diesen Seiten sind für jeden zugänglich. Die Beiträge sollten deshalb vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf überprüft werden, ob sie Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Die Beiträge werden möglicherweise in Suchmaschinen erfasst und sind auch ohne gezielten Aufruf dieser Website weltweit zugreifbar.


Social Plugins

In der Regel verwenden wir keine Social-Media-Plugins auf unseren Seiten.
Unter Umständen verwenden Seitenbetreiber oder Autoren im KiTa-Blog  innerhalb unserer Plattform Social Plugins sozialer Netzwerke.
Wenn Sie eine Webseite unserer Plattform aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des Netzwerks auf. Der Inhalt des Plugins wird vom Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die soziale Netzwerke mit Hilfe dieser Plugins erheben und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand.
Wenn Sie Mitglied eines oder mehrerer sozialer Netzwerke sind und nicht möchten, dass über unsere Plattform Daten über Sie gesammelt und mit Ihren Mitgliedsdaten verknüpft werden, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei diesen Netzwerken ausloggen. Ebenfalls ist es möglich "Social-Plugins" mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken.
 

Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).
Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.
Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.
Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/
 

Datenschutzbeauftragte

Unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:
Marion Kaufmann
Kappelgasse 1
97264 Helmstadt
datenschutz(@)kindervilla-st-josef.de
 
Zuständiger Diözesandatenschutzbeauftragter für die bayerischen (Erz-)Diözesen:
Jupp Joachimski
Rochusstraße 5
80333 München
Telefon: 089 2137 1796
E-Mail: jjoachimski(@)eomuc.de
 
 
Letzte Änderung am Montag, 31 Dezember 2018 16:37
Mehr in dieser Kategorie: « Impressum

Anschrift

Kindervilla St. Josef
Kappelgasse 1
97264 Helmstadt
Tel.: 09369 - 405 (Kindergarten)
Tel.: 09369 - 98 47 318 (Krippe)
Email: info(@)kindervilla-st-josef.de

 

Datenschutz

 

Öffnungszeiten

Kindergartenjahr 2018/2019

Kinderkrippe:
Mo - Fr 07:00 - 15:00 Uhr
Kindergarten:
Mo - Do 07:00 - 16:00 Uhr
Fr 07:00 - 15:00 Uhr

Details siehe hier

Träger

Elisabethen-Verein e. V.
Kappelgasse 1
97264 Helmstadt

 

Caritas Logo

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok