In diesem Kindervilla-Jahr haben wir uns dazu entschieden wieder eine Veranstaltung für alle Großeltern zu veranstalten. Am 19. April war es dann soweit und über 200 Omas und Opas haben sich gemeinsam mit ihren Enkelkindern am Helmstädter Festplatz getroffen. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Kindervilla-Leitung Tina Hofmann-Dosch sangen die Kinder ein Begrüßungslied für ihre Großeltern. Anschließend machten alle gemeinsam einen Spaziergang durch Helmstadt, an zwei Stationen wurde angehalten und die Kinder sangen noch zwei Lieder für ihre stolzen Omas und Opas. Natürlich hatten die Kinder auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt, im Vorfeld wurden mehrere Kuchen gebacken, die dann bei Kaffee und Kaltgetränken im Pfarrgarten gegessen werden konnten. Am Ende der Veranstaltung durfte jedes Großelternpaar noch eine Saatbombe als kleines Geschenk und Andenken mit nach Hause nehmen.

    Wir freuen uns sehr über die vielen fröhlichen Gesichter und positiven Rückmeldungen zu unserem Großelternnachmittag. Wir freuen uns sehr,  den Omas und Opas und den Kindern mit dem Nachmittag eine Freude gemacht zu haben.

    Quelle: Kindervilla

    In den vergangen Tagen und Wochen drehte sich in der Kindervilla viel um das Thema Ostern. Es wurde fleißig gebastelt: es wurden Eier bemalt, Osterlämmer getupft, Hasen gebastelt und die Vorschulkinder haben Osterkörbchen gebastelt. Außerdem haben die Kinder jeden Tag eine neue Jesusgeschichte gehört. Die Unterwasserwelt hat sich dafür täglich in Kleingruppen im Turnraum getroffen und passend zu den Jesusgeschichten einen Osterweg gestaltet. Im Kleinkindbereich wurde die Ostergeschichte mit verschiedenen Geschichtensäckchen erzählt. Das war ganz schön spannend und interessant.

    Das Highlight war dann am Donnerstag vor Ostern. Alle Kinder waren schon am Morgen ganz aufgeregt - kommt der Osterhase zu uns in die Kindervilla und versteckt Osternester?  Die Unterwasserwelt hat an diesem Tag einen Spaziergang unternommen und den Osterhasen gesucht. Am Grillplatz wurden sie fündig - die selbstgebastelten Osternester wurden gefunden und der Osterhase hatte sogar etwas reingelegt. Auch beim Kleinkindbereich war der Osterhase, im Garten war für jedes Kind eine Osterüberraschung versteckt. Da war die Freude natürlich sehr groß!

     

     

    20230412_114423
    tmp_6b364f6e-32cc-47f2-bb31-571078a21fb3
    tmp_64358afa-c9d2-4d38-a80e-65de05bec696
    tmp_c9514d57-84b9-4c16-ad7f-1cafd6a97cd0

    Offene Stellen

      Öffnungszeiten

      Kleinkindbereich
      Mo-Fr: 07.00 - 15.00

      Kindergarten
      Mo-Fr: 07.00 - 16.00

       

      Träger

      Elisabethenverein e.V.
      Kappelgasse 1
      97264 Helmstadt

      Zum Träger

      Adresse